Amaranth mit Müsli und Kurkuma

Sicher kennen viele von Euch Amaranth. Gerade habe ich es für mich entdeckt. Das heisst, ich kenne Amaranth natürlich schon länger. Ich war aber bis heute kein Freund davon, da er etwas aufwendiger in der Zubereitung ist. Dabei lohnt es sich wirklich sehr, sich mit diesem sehr besonderen Getreide vertraut zu machen. Es hat Ähnlichkeit mit Quinoa und Hirse.

Continue reading „Amaranth mit Müsli und Kurkuma“

Bratapfelstückchen mit kalter rohköstlicher Schokocreme

Langsam neigt sich der Winter dem Ende zu. Bevor er ganz verschwindet, will ich Euch noch dieses herrlich süsse Rezept vorstellen. Wir wohnen im „Alten Land“, südlich vor den Toren Hamburgs. Unser Haus steht bei den Apfelplantagen. Im Frühling ist das wunderbar, denn dann duften die Apfelfelder ganz leicht nach Mandeln. Es ist mental sehr erfrischend, zu dieser Jahreszeit durch die Felder zu spazieren. Das ist dann auch die Zeit der Blütenfeste, in der viele Touristen das „Alte Land“ besuchen.

Continue reading „Bratapfelstückchen mit kalter rohköstlicher Schokocreme“

KnusperHerzen

Es ist wirklich nicht schwer, selbst Schokolade herzustellen. Gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit, wenn es draussen zeitig dunkel wird und überall Kerzen brennen (bei uns jedenfalls 😉 ), bekomme ich immer besonders große Lust, am frühen Abend noch ein wenig in meiner Küche zu experimentieren. So entstand auch meine Knusperschokolade. Denn das Schöne beim selbst Herstellen von Schokolade ist: Du weisst genau was drin ist und kannst auch selbst bestimmen, womit Du sie füllst.

Continue reading „KnusperHerzen“

KnusperStückchen

Diese KnusperStückchen solltet Ihr unbedingt einmal versuchen.  Vom Geschmack her ist es ein Snack zwischen Keks und Granola, nur ohne extra Süsse. Granola, welches hauptsächlich im morgendlichen Müsli gegessen wird, ist mir oft viel zu süss. Die Süsse dieser Knabberei entsteht nur durch die darin verwendeten süssen Früchte. Eigentlich ist es eher wie gebackenes Studentenfutter.  Ihr könnt dazu alles verwenden, was Ihr an Samen, Nüssen und Trockenfrüchten zu Hause findet.

Continue reading „KnusperStückchen“

FruchtGummiRollen

Heute stelle ich eine schnelle und urgesunde Süssigkeit vor. Einziger Nachteil, man kann dieses Rezept nur zubereiten, wenn man auch einen Dehydrator besitzt. Diese Art Fruchtgummis sind eine gute Alternative für alle Liebhaber von Gummibärchen. In unserem Rezept werden es keine Bärchen sondern Röllchen sein und es wird auch kein Zucker oder sonstige Konservierungsstoffe verwendet. Einzig reifes Obst wird für dieses Rezept benötigt.

Continue reading „FruchtGummiRollen“

Süsser Kürbispudding mit Maulbeeren und Hanfsamen

Es war früh am Morgen und ich hatte Hunger. Aus der Not heraus, ist mir aus vorhandenen Resten ein wunderbarer Pudding gelungen. Je nach dem, wieviel Flüssigkeit Du benutzt, bekommst Du entweder ein Getränk oder, wie in meinem Fall, einen Pudding. Auch als Dessert zu einem Menü gut vorstellbar. Zumal das Dessert sehr leicht und bekömmlich ist. Für mich steht dieser Pudding zukünftig des öfteren auf dem Speiseplan. So wunderbar hat er mir geschmeckt.

Continue reading „Süsser Kürbispudding mit Maulbeeren und Hanfsamen“

Weihnachtsstollen

Heute kann ich Euch endlich meinen ersten eigenen Stollen vorstellen. Eigentlich war ich noch nie eine große Stollenesserin. Waren mir diese doch meistens zu süss. Oma hat jedes Jahr ganz verschiedene Varianten ihrer Stollen gebacken. Da gab es den mit Mohn, Quark, Kakao oder, ganz klassisch, ohne Extras. Damit hat meiner nichts gemein und trotzdem erkennt man einen weihnachtlichen Stollen, wenn man ihn probiert.

Continue reading „Weihnachtsstollen“

SchokoNussHäufchen mit Goijebeeren und Sauerkirschen

Weihnachten steht für der Tür und da braucht man nun mal, so verlangen es jahrelange Gewohnheiten und die Sitten und Bräuche der Familien, Süssigkeiten. Seit Tagen werden Türchen der Adventskalender geöffnet und die herrlichsten Süssigkeiten werden vernascht. Nun, in unserem Haushalt gibt es keine Kalender mehr.

Continue reading „SchokoNussHäufchen mit Goijebeeren und Sauerkirschen“

ApfelTaschenRolle

Liebt Ihr Apfeltaschen mit Vanillesauce und Eis auch so wie ich? Deshalb wollte ich unbedingt einmal Apfeltaschen in Rohkostqualität ausprobieren. Es war keine wirklich einfache Aufgabe. Das ist nichts für Rohkostanfänger. Hier braucht man doch etwas mehr Geduld und Erfahrungen, zumal ich nicht die Meisterin in der Wrapherstellung bin. Noch nicht 😉  Trotz allem, hat sich der Aufwand gelohnt. Nur das Eis fehlt noch. Step by Step. Das kommt beim nächsten mal dazu.

Continue reading „ApfelTaschenRolle“