KnusperHerzen

Es ist wirklich nicht schwer, selbst Schokolade herzustellen. Gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit, wenn es draussen zeitig dunkel wird und überall Kerzen brennen (bei uns jedenfalls 😉 ), bekomme ich immer besonders große Lust, am frühen Abend noch ein wenig in meiner Küche zu experimentieren. So entstand auch meine Knusperschokolade. Denn das Schöne beim selbst Herstellen von Schokolade ist: Du weisst genau was drin ist und kannst auch selbst bestimmen, womit Du sie füllst.

Continue reading „KnusperHerzen“

KokosKugeln

Eigentlich bin ich nicht so ein grosser Kokosfan. Nur frische junge Kokosnüsse liebe ich über alles. Da kann ich nicht nein sagen. Ansonsten wird gerade in der Gourmetrohkost viel mit Kokosöl gearbeitet. Bei vielen Gerichten schmeckt man oft das Kokosöl zu sehr. Das ist nicht mein Fall. Aber mit meinen selbst gemachten Kokoskugeln verhält es sich anders. Hier täusche ich kein anderes Gericht vor, dass dann doch wieder sehr nach Kokos schmeckt.

Continue reading „KokosKugeln“

Hafermilch DIY

Zur veganen Ernährung gehört immer auch eine gute Pflanzenmilch. Natürlich kannst Du diese auch kaufen. Es gibt viele verschiedene Pflanzenmilchsorten. Allerdings ist diese Milch nicht roh, sehr süss und eventuell sind da noch Dinge enthalten, die wir eigentlich nicht darin haben möchten. Es ist eine gute Alternative zur DIY Herstellung. Keine Frage. Besser ist es allerdings, die Milch selbst herzustellen.

Continue reading „Hafermilch DIY“

Schokoladencreme auf KirschKaltschale

Die Zeit der Süsskirschen geht so langsam dem Ende zu. Ab und an bekommt man noch einige, hier bei uns im „Alten Land“. Meist sind sie aber nicht mehr so schmackhaft und sehr weich. Überhaupt finde ich, Kirschen schmecken am besten frisch gepflückt vom Baum. Mit Erdbeeren geht es mir ähnlich. Sie schmecken am besten wenn sie noch nicht abgewaschen wurden und noch voll von Sonnenwärme durchzogen sind. Sicher, ungewaschen ist nicht so gut, zumal gerade auch im „Alten Land“ fleissig gespritzt wird.

Continue reading „Schokoladencreme auf KirschKaltschale“

Kleiner SchokoladenKräuterSpass

Endlich wieder zu Hause. Ich bin so happy wieder in meiner Küche zu stehen und experimentieren zu können. Auch das Internet gibt wieder alles. Langsame Internetverbindungen oder, ganz schlimm, gar keine 😉 sind für mich nervenaufreibend. Wie habe ich das nur früher gemacht. Ohne Telefon, ohne Internet, ohne Auto, ohne Kräuterwissen UND ohne Rohkostwissen. Die Zeiten ändern sich und man wächst da so hinein und auf einmal kommt man ohne all den Kram nicht mehr aus.

Continue reading „Kleiner SchokoladenKräuterSpass“

Erdbeeren mit KokosSahne

Ach, ich kann es einfach nicht lassen. Zwischen all dem vielen Obst und Gemüse bekomme ich doch immer wieder mal Lust auf eine kleine süsse Köstlichkeit. Auf die Idee Kokossahne herzustellen, kam ich durch den Besuch eines rohköstlichen Brunches bei der RohKostExpertin Gisela Bayer. Leider gab es die Rezepte zu all den leckeren Sachen nicht dazu 🙂 Trotzdem war es ein wunderbarer und sehr zu empfehlender Brunch. Einmal im Monat lädt Gisela Bayer dazu ein. Um Voranmeldung wird ausdrücklich gebeten.

Continue reading „Erdbeeren mit KokosSahne“

Blaubeertorte

Blaubeertorte im Frühling. Das ist nur möglich, weil wir zu jeder Jahreszeit gut mit den Früchten dieser Welt versorgt werden. Es dauert noch ein paar Monate, bis wir wieder selbst Blaubeeren ernten können. Zum Glück gibt es Tiefkühltruhen. Aus dieser habe ich gestern 2 Packungen dieser herrlichen Beeren gefischt. Ich wollte für meinen Besuch am nächsten Tag einen Blaubeerkuchen zubereiten. Das jedenfalls war mein Plan.

Continue reading „Blaubeertorte“

MangoSchokoVanilleTorte

Ich war noch nie eine Tortenesserin. Die Angst vor zu viel Kalorien hat mich immer abgeschreckt. Obwohl ich ganz ehrlich sagen muss, das diese wunderschönen mehrschichtigen Köstlichkeiten auch für mich schon immer sehr verführerisch aussahen. Vor allem wenn Nougat, Sahne und Schokolade im Spiel waren. Da konnte man schon mal die Figur vergessen.

Continue reading „MangoSchokoVanilleTorte“

Chiapudding mit gekeimtem Urgetreide und Toppings

Mit dem Frühstück ist das so eine Sache. Wir frühstücken eigentlich nie. Meist trinke ich erst so gegen 11:00 einen Green Smoothie oder einen frisch gepressten grünen Saft. Vorher trinke ich reichlich klares Wasser. Eventuell mit etwas Zitrone. Seit neuestem bereite ich mir am frühen Morgen ab und an einen Matchatee mit Mandelmilch zu.

Continue reading „Chiapudding mit gekeimtem Urgetreide und Toppings“