VanilleNougatPlätzchen

Einen Stollen, Pfefferkuchen, Schokolade und Nusshäufchen habe ich bereits für die Naschattacken in der Vorweihnachtszeit zubereitet. Es versteht sich von selbst, dass alles in veganer Rohkostqualität ist. Was noch fehlt sind ganz normale Plätzchen. Das Rezept dafür ist mir vor ein paar Tagen beim Spaziergang mit meinem Dackel Lumpi durch die Lüneburger Heide in den Sinn gekommen. Diese Plätzchen sind einfach und schnell herzustellen, schmecken herrlich und ein wenig nach Nougat.

Continue reading „VanilleNougatPlätzchen“

SchokoNussHäufchen mit Goijebeeren und Sauerkirschen

Weihnachten steht für der Tür und da braucht man nun mal, so verlangen es jahrelange Gewohnheiten und die Sitten und Bräuche der Familien, Süssigkeiten. Seit Tagen werden Türchen der Adventskalender geöffnet und die herrlichsten Süssigkeiten werden vernascht. Nun, in unserem Haushalt gibt es keine Kalender mehr.

Continue reading „SchokoNussHäufchen mit Goijebeeren und Sauerkirschen“

Kürbiskuchen

Seit drei Wochen schon liegt ein wunderschöner orange roter Hokkaido Kürbis in meiner Küche. Bisher bin ich nicht dazu gekommen, mit ihm zu zaubern. Eine Kürbissuppe ist das erste was einem einfällt, wenn man einen Kürbis vor Augen hat. Aber kochen möchte ich nicht mehr und auf eine Rohkostsuppe habe ich gerade keinen Appetit. Vor einer Woche erst habe ich die Raw Food Academy bei Boris Lauser abgeschlossen und mir schwirren noch immer unendlich viele seiner wunderbaren Rezepte durch den Kopf.

Continue reading „Kürbiskuchen“

Schokoladenherzen mit Gojibeeren und Sauerkirschen

Wer mag keine Schokolade? Ich kenne niemanden. Es gibt wohl Menschen, die bevorzugen eher herzhafte Gerichte als Süsses. Aber irgendwann wollen auch sie mal ein Stück Schokolade. Und so ein kleines Schokoladenherz kann dann sehr überzeugend sein.

Continue reading „Schokoladenherzen mit Gojibeeren und Sauerkirschen“

Süsse Verführung

Zwischendurch muss auch mal ein bisschen Schokolade sein. Und wenn schon Süsses, dann gesund und mit Zutaten, die meinem Körper gut tun. Obwohl ich ganz ehrlich sagen muss: Seit ich mich rohköstlich ernähre, ist meine Gier nach Süssem, ausser natürlich nach frischem reifen Obst, enorm weniger geworden.

Continue reading „Süsse Verführung“

Puffreisschokolade

Ich bin in Ostdeutschland groß geworden und liebte unsere Puffreis Schokolade. Sie war eigentlich nur eine Puffreis Tafel mit 20% Schokoladenüberzug. So jedenfalls stand es auf der Verpackung. Das Papier war rot und es waren immer irgendwelche bunten Bildchen drauf. Ich weiss noch genau was sie gekostet hat. Der EVP, so hiess das damals, war 1,50 Mark der DDR.

Continue reading „Puffreisschokolade“