Rote Beete Salat

So, es ist geschafft. Weihnachten ist vorbei und damit auch die Schlemmerei. Ich habe so manches mal gesündigt 😉 Naja, nicht wirklich gesündigt. Lediglich meine selbst ernannten Regeln habe ich nicht immer befolgt. Es sind also nicht nur Rohkostschokolade oder selbst hergestellte Kokos- oder Schokoladenkugeln verspeist worden, sondern auch mal ein Stück Lübecker Marzipan oder Nougat.

Continue reading „Rote Beete Salat“

BackOfenPommes aus Kürbis oder Süsskartoffeln mit RohKostDip

In der letzten Zeit ist einiges bei uns geschehen. Ich bin Oma von einem wunderschönen Enkelsohn geworden und unser neues WaldHaus hatte Richtfest. Und gestern erst sind wir aus unserem Italienurlaub (mit Enkelchen 😉 ) gekommen.  Deshalb habe ich lange Zeit nichts gepostet. Obwohl es mir unter den Fingern brennt und ich einige Themen im Kopf habe, die ich Euch gern mitteilen möchte. Auch habe ich einiges neues ausprobiert. Allerdings alles ohne Fotos. Also muss ich es noch einmal zubereiten, damit ich entsprechend appetitanregende Fotos dazu posten kann. Auch habe ich die Überschrift meines Blogs verändert. Da steht jetzt nicht mehr nur ISS ROH sondern ISS MEHR ROH. Warum ich das verändert habe berichte ich in meinem nächsten Post.

Continue reading „BackOfenPommes aus Kürbis oder Süsskartoffeln mit RohKostDip“

OlivenÖlButter

Als Veganerin esse ich keine normale Butter mehr. Etwas pflanzliche Butter auf meinem Rohkostbrot oder auch auf ganz normal gebackenem Vollkornbrot, wäre trotzdem ab und an wünschenswert. Fett ist und bleibt nunmal ein Geschmacksträger. Trotzdem solltet Ihr mit Fett sparsam umgehen. Es ist auch wichtig, welcher Art von Fett Ihr den Vorzug gebt.  So werden auf gesättigten Fettsäuren, die hauptsächlich aus tierischen Produkten gewonnen werden, keine großen Lobeshymnen gesungen.

Continue reading „OlivenÖlButter“

RohKöstlicher Hummus

Hummus ist ein bekanntes türkisches Gericht und wird eigentlich aus gekochten Kichererbsen hergestellt. Ein herrliches Gericht, aber auch etwas schwer verdaulich. Bekömmlicher könnt Ihr es aus Zucchini und den dazu gehörigen arabischen Gewürzen herstellen. Ich mag beide Varianten sehr gern.

Continue reading „RohKöstlicher Hummus“

Zwei Sorten veganes HaferKnäckeBrot gebacken – nicht Roh

Ich bin im Moment im Urlaub und im Haferrausch. Zur Zeit gibt es bei mir jeden Morgen diesen leckeren Haferbrei. Ausnahmesweise gibt es mal keine Green Smoothies. Vitamix und Dehydrator mitzunehmen war mir dann doch zu viel. Demzufolge kann ich kein Brot in Rohkostqualität trocknen. Also öffne ich mal wieder ein Türchen und das ist diesmal das Türchen des Backofens und backe mir mein Brot selbst. Dabei bleibe ich immer noch vegan und Glutenfrei.

Continue reading „Zwei Sorten veganes HaferKnäckeBrot gebacken – nicht Roh“

RoteBeeteSuppe mit Einlage

Rote Beete ist mein liebstes Gemüse geworden. Das Allerbeste das man mit Roten Beeten machen kann, ist Saft bzw. mein rohköstlicher Rotwein. Den müsst Ihr einfach irgendwann einmal probieren. Glaubt mir, er ist wirklich sensationell. Man kann davon nicht genug bekommen. Jeder, der diesen Saft bei mir bisher probiert hat, war begeistert. Ob Rohköstler oder nicht. Heute stelle ich Euch meine RoteBeeteSuppe vor. Um diese noch gehaltvoller und interessanter zu machen, habe ich der Suppe eine Einlage aus getrocknetem Gemüse  hinzugefügt.

Continue reading „RoteBeeteSuppe mit Einlage“

Spagetti mit weisser Sauce und Avocado

Diese weisse Sauce schmeckt tatsächlich nach Ei. Das hört sich sicher sehr fremd für Dich an. War es auch für mich. Dieses Gericht ist gestern auf die Schnelle entstanden. Eigentlich wollte ich zu den grünen Zucchini Spagetti eine ganz normale italienische Basilikumsauce einrühren. Aber dann war da diese neue Idee, denn ich habe ein sensationelles Gewürz entdeckt.

Continue reading „Spagetti mit weisser Sauce und Avocado“

Linsensalat mit Quinoa

Frische Sprossen sollten in der kalten Jahreszeit immer auf dem Speiseplan stehen. Das einzige wirklich frische Grün, bei dem wir zusehen können wie es sich entwickelt und wo wir uns sicher sein können, dass es wirklich Bio ist. Vorausgesetzt natürlich, die Samen wurden im Bioladen gekauft. Ich habe im Moment reichlich frische Sprossen. Deshalb gibt es heute Abend Sprossensalat mit Quinoa. Als große Ausnahme wird Quinoa diesmal gekocht.

Continue reading „Linsensalat mit Quinoa“

Fenchelsalat mit Orangenfilets und Oliven

Es ist Abend und ich habe Hunger. Leider bin ich nicht mehr zum Einkaufen gekommen. Also muss ich wieder schauen, was der Vorratsschrank so alles hergibt. Ich habe großen Appetit auf einen frischen Salat mit Rohkostbrot, wenn möglich belegt mit Avocado. Im Kühlschrank habe ich noch eine wunderschöne Fenchelknolle, 2 Orangen und eine Avocado. Allerdings ist die Avocado mal wieder ein Fehlgriff. Gestern gekauft und heute schon innen braun. Sehr Ärgerlich. Kann aber passieren. Also kein Rohkostbrot belegt mit Avocado. Da entscheide ich mich eben für Mandelbutter. Auch lecker.

Continue reading „Fenchelsalat mit Orangenfilets und Oliven“