veganer Kartoffelsalat mit Mungobohnen- und Linsensprossen

Wer schon länger hier auf meinem Blog liest wird bemerkt haben, dass ich lange keinen neuen Beitrag veröffentlicht habe. Der Grund für das Ruhen meines Blogs war unser „Hausbau“ Projekt. Ihr glaubt nicht wie zeitintensiv und anstrengend so ein Projekt ist. Auch eine vernünftige Küche war für geraume Zeit nicht vorhanden. Noch ist nicht alles fertig, aber es wohnt sich schon sehr gut in unserem großen hellen Haus mit der geräumigen Küche.

Continue reading „veganer Kartoffelsalat mit Mungobohnen- und Linsensprossen“

linsensuppe

Die guten ins Töpfchen, die schlechten ins Kröpfchen. So hiess es beim Aschenputtel. Heute sind bereits alle Linsen gut sortiert und niemand muss mehr schlechte Linsen auslesen. Vor allem für Veganer sind diese Hülsenfrüchte ein Muss, sind sie doch eine reichhaltige Proteinquelle. Mindestens einmal in der Woche gibt es bei mir Linsen. Meist halte ich die Zubereitung sehr einfach und koche sie nur in Wasser mit etwas Salz. Ähnlich wie Hirse, Reis oder Kartoffeln. Ich esse sie dann als Beilage zu einem Salat oder einfach nur allein. Denn nicht immer esse ich roh. Manchmal eben auch gekocht.

Continue reading „linsensuppe“