Amaranth mit Müsli und Kurkuma

Sicher kennen viele von Euch Amaranth. Gerade habe ich es für mich entdeckt. Das heisst, ich kenne Amaranth natürlich schon länger. Ich war aber bis heute kein Freund davon, da er etwas aufwendiger in der Zubereitung ist. Dabei lohnt es sich wirklich sehr, sich mit diesem sehr besonderen Getreide vertraut zu machen. Es hat Ähnlichkeit mit Quinoa und Hirse.

Continue reading „Amaranth mit Müsli und Kurkuma“

Haferbrei oder Porridge mit GojiBeerenMus

Die Engländer nennen es Porridge, ich nenne es Haferbrei. Eine absolute Frühstücksköstlichkeit. Seit ein paar Wochen bin ich süchtig danach. Obwohl ich noch nie ein Freund von Müslis war. Ich bin als Kind jeden Morgen mit Puddingsuppe  verwöhnt worden. Das war weiss Gott nichts Gutes. Dadurch nahm ich jeden Morgen viel Zucker und Milch zu mir. Wenn keine Milch im Haus war, gab es Knusperschnittchen. Das waren gebratene Brotscheiben, die mit Butter und Zucker bestreut wurden. Mutti war sehr fürsorglich. Sie hat es einfach nicht besser gewusst.

Continue reading „Haferbrei oder Porridge mit GojiBeerenMus“

Chiapudding mit gekeimtem Urgetreide und Toppings

Mit dem Frühstück ist das so eine Sache. Wir frühstücken eigentlich nie. Meist trinke ich erst so gegen 11:00 einen Green Smoothie oder einen frisch gepressten grünen Saft. Vorher trinke ich reichlich klares Wasser. Eventuell mit etwas Zitrone. Seit neuestem bereite ich mir am frühen Morgen ab und an einen Matchatee mit Mandelmilch zu.

Continue reading „Chiapudding mit gekeimtem Urgetreide und Toppings“