Im Hotel gesund und roh essen ist nicht so einfach – aber möglich

Seit Monaten leben wir aus dem Koffer. Warum?
Wir hatten einen großen Wasserschaden in unserem Haus und seit fast 8 Monaten wird es deshalb saniert. Seit dem haben wir in mehreren Unterkünften gewohnt. Es ist unglaublich aber wahr. Wir hoffen in der nächsten Woche nun endlich wieder nach Hause zu können.

Continue reading „Im Hotel gesund und roh essen ist nicht so einfach – aber möglich“

RohkostBrot mit Möhren und Rosinen

Ein rohköstliches Brot bedarf einiger Vorbereitungen und ist nicht mal eben schnell nebenbei gemacht. Es ist ein kleines Event, ein solches Brot zu fertigen. Es schmeckt fantastisch und hat alles was Dein Körper verlangt.

Continue reading „RohkostBrot mit Möhren und Rosinen“

ZitronenOrangenDessert

Ich habe Appetit auf irgend etwas Süsses. Wie immer sind reichlich Zitronen und Orangen im Haus. Ich liebe Zitronen und denke, dass ich sie auch für eine einfache Süssspeise gut nutzen könnte. In meinem Beitrag über Zitronen habe ich ja schon von meiner Zitronenleidenschaft berichtet, welche Kraft Zitronen haben und was sie gesundheitlich bewirken können. Mein Zitronenkonsum ist sehr hoch. Vor allem jetzt, wo wir so manches mal noch kalte Füsse bekommen bei diesem Frühlingsanfang.

Continue reading „ZitronenOrangenDessert“

veganes glutenfreies brot – gebacken

Nächste Woche bin ich zu einem veganen Brunch bei einer lieben Freundin eingeladen worden. Jeder sollte wenn möglich etwas Leckeres mitbringen. Zuerst dachte ich an Rohkostbrot. Für soviel Leute Rohkostbrot herzustellen ist allerdings sehr aufwendig. Ich besitze nur den kleinen Dehydrator von Excalibur. Ich glaube mit einem guten veganen und glutenfreien Brot bin ich hier besser beraten. Dafür werde ich  zusätzlich noch einige rohköstliche Aufstriche zubereiten. Und wenn die Zeit es zulässt, „backe“ ich auch noch eine rohköstliche Apfeltorte zu.

Continue reading „veganes glutenfreies brot – gebacken“

MangoSchokoVanilleTorte

Ich war noch nie eine Tortenesserin. Die Angst vor zu viel Kalorien hat mich immer abgeschreckt. Obwohl ich ganz ehrlich sagen muss, das diese wunderschönen mehrschichtigen Köstlichkeiten auch für mich schon immer sehr verführerisch aussahen. Vor allem wenn Nougat, Sahne und Schokolade im Spiel waren. Da konnte man schon mal die Figur vergessen.

Continue reading „MangoSchokoVanilleTorte“

Kürbiskuchen

Seit drei Wochen schon liegt ein wunderschöner orange roter Hokkaido Kürbis in meiner Küche. Bisher bin ich nicht dazu gekommen, mit ihm zu zaubern. Eine Kürbissuppe ist das erste was einem einfällt, wenn man einen Kürbis vor Augen hat. Aber kochen möchte ich nicht mehr und auf eine Rohkostsuppe habe ich gerade keinen Appetit. Vor einer Woche erst habe ich die Raw Food Academy bei Boris Lauser abgeschlossen und mir schwirren noch immer unendlich viele seiner wunderbaren Rezepte durch den Kopf.

Continue reading „Kürbiskuchen“

Kiwi Törtchen mit Schokodeckel

Heute haben wir hier in Italien einen ungewöhnlich kühlen Tag mit Regen. Wir können also nicht ans Meer. Ich habe Lust auf etwas richtig Schnuckeliges und reichlich Zeit zum Experimentieren. Es soll etwas  Einfaches entstehen, wozu man nicht viel braucht und was frisch und fruchtig, aber auch schokoladig ist.

Continue reading „Kiwi Törtchen mit Schokodeckel“

ZitronenOrangenCreme

Ich habe Appetit auf irgend etwas Süsses. Wie immer sind reichlich Zitronen und Orangen im Haus. Ich liebe Zitronen und denke, dass ich sie auch für eine einfache Süssspeise gut nutzen könnte. In meinem Beitrag über Zitronen habe ich ja schon von meiner Zitronenleidenschaft berichtet, welche Kraft Zitronen haben und was sie gesundheitlich bewirken können. Mein Zitronenkonsum ist sehr hoch. Vor allem jetzt, wo wir so manches mal noch kalte Füsse bekommen bei diesem Frühlingsanfang.

Continue reading „ZitronenOrangenCreme“

Flohsamenschalen

Flohsamenschalen sind ein großartiges Nahrungsergänzungsmittel, dass eigentlich in keiner Küche fehlen sollte. Und das nicht nur in der Rohkostküche, sondern gerade in der normalen konventionellen Küche. Hier  haben viele Menschen Verdauungsprobleme, da sie zu wenig Ballaststoffe zu sich nehmen. Die wären aber verschwunden, wenn sie die Flohsamenschalen für sich entdecken und nutzen würden. Das Schöne daran ist, dass man sie hervorragend in vielen Rezepten verwenden kann. Darm und Darmflora werden es Euch danken, da die Flohsamenschalen auch in der Lage sind, das Wachstum darmfreundlicher Bakterien zu fördern.

Continue reading „Flohsamenschalen“