Paprikacreme

Ich brauche einfach mehr Aufstriche für mein Rohkostbrot. Ohne einen leckeren Aufstrich ist es mir einfach zu fad. Im Moment habe ich sehr viel Paprika im Kühlschrank und hatte schon überlegt, diesen im Dehydrator zu trocknen. Getrocknet und danach pulverisiert eignet er sich hervorragend als Gewürz für Salate und Suppen. Dann kam mir aber die Idee einen Aufstrich zuzubereiten. Einen Aufstrich, den man genauso gut als Dip für Gemüsesticks oder (etwas verdünnt) als  Salatsauce nutzen kann.

Continue reading „Paprikacreme“

Blaubeertorte

Blaubeertorte im Frühling. Das ist nur möglich, weil wir zu jeder Jahreszeit gut mit den Früchten dieser Welt versorgt werden. Es dauert noch ein paar Monate, bis wir wieder selbst Blaubeeren ernten können. Zum Glück gibt es Tiefkühltruhen. Aus dieser habe ich gestern 2 Packungen dieser herrlichen Beeren gefischt. Ich wollte für meinen Besuch am nächsten Tag einen Blaubeerkuchen zubereiten. Das jedenfalls war mein Plan.

Continue reading „Blaubeertorte“

MangoSchokoVanilleTorte

Ich war noch nie eine Tortenesserin. Die Angst vor zu viel Kalorien hat mich immer abgeschreckt. Obwohl ich ganz ehrlich sagen muss, das diese wunderschönen mehrschichtigen Köstlichkeiten auch für mich schon immer sehr verführerisch aussahen. Vor allem wenn Nougat, Sahne und Schokolade im Spiel waren. Da konnte man schon mal die Figur vergessen.

Continue reading „MangoSchokoVanilleTorte“

Pastinaken, Möhren, Apfelsalat mit Orangensauce

Ich habe die Pastinake vor kurzem als leckeres und sehr gesundes Gemüse für mich entdeckt und bin begeistert von dem herrlichen Geschmack. Der erste Versuch war ein Pastinakenreis. In der herzhaften Variante ideal als rohköstliche Beilage zu einem Hauptgericht. Nun habe ich eine süsse Variante ausprobiert und auch diese ist geschmacklich ganz wunderbar.

Continue reading „Pastinaken, Möhren, Apfelsalat mit Orangensauce“