Limettendessert

Kennt Ihr das, wenn man ständig in der Nähe der Küche herumschleicht?  Kühlschrank auf, Kühlschrank zu. Nix zu naschen drin! Denn manchmal hat man einfach nur Appetit. Nicht ein Stück Rohkostschokolade ist vorhanden. Da bleibt einem nur zu schauen, was noch so im Haushalt vorrätig ist und daraus wird dann etwas gezaubert. Meist entstehen so meine besten Kreationen. Manchmal geht es aber auch schief. Das gute bei der Rohkost ist immer:  Wenn wirklich mal etwas nicht gelingt, könnt Ihr es Read more [...]

Weihnachtsstollen

Heute kann ich Euch endlich meinen ersten eigenen Stollen vorstellen. Eigentlich war ich noch nie eine große Stollenesserin. Waren mir diese doch meistens zu süss. Oma hat jedes Jahr ganz verschiedene Varianten ihrer Stollen gebacken. Da gab es den mit Mohn, Quark, Kakao oder, ganz klassisch, ohne Extras. Damit hat meiner nichts gemein und trotzdem erkennt man einen weihnachtlichen Stollen, wenn man ihn probiert. Mein Stollen schmeckt auch nicht wie der Dresdner Christstollen 😉 Er schmeckt Read more [...]

Xylit – sieht aus wie Zucker und schmeckt wie Zucker

Wer mag es nicht, ab und an in Süssigkeiten zu schwelgen. In der veganen Rohkost können wir uns ständig selbst verwöhnen mit frischem und getrocknetem Obst, Nüssen und Samen. Über viele Jahre waren wir aber an andere Süssigkeiten gewöhnt, wie Schokolade, Torten, Kuchen, Eis, Desserts und vieles mehr. Damit wir nicht ganz darauf verzichten müssen, gibt es in der RohKostKüche viele leckere und süsse Alternativen. Um meine Zähne und meine Figur zu schonen, benutze ich hauptsächlich Xylit. Read more [...]