KürbiskernSaft oder doch eher KürbiskernMilch?

Kennt Ihr das auch? Man wuselt in der Küche, probiert neue Rezepte, putzt Obst und Gemüse und am Ende bleibt ein Haufen Abfall übrig. Und eigentlich ist er viel zu schade, um ihn in der Biotonne zu entsorgen. Meist sind meine Vorräte hochwertige Produkte aus dem Bioladen und da muss jedes Zipfelchen verwertet werden. Deshalb bin ich auch so froh, die Smoothies für mich entdeckt zu haben. In meinen Mixer kommt fast alles mit Schale und Kerngehäuse hinein. Heute habe ich eine Kürbissuppe Read more [...]

Bratapfelstückchen mit kalter rohköstlicher Schokocreme

Langsam neigt sich der Winter dem Ende zu. Bevor er ganz verschwindet, will ich Euch noch dieses herrlich süsse Rezept vorstellen. Wir wohnen im "Alten Land", südlich vor den Toren Hamburgs. Unser Haus steht bei den Apfelplantagen. Im Frühling ist das wunderbar, denn dann duften die Apfelfelder ganz leicht nach Mandeln. Es ist mental sehr erfrischend, zu dieser Jahreszeit durch die Felder zu spazieren. Das ist dann auch die Zeit der Blütenfeste, in der viele Touristen das "Alte Land" besuchen. Neben Read more [...]

Rote Beete Salat

So, es ist geschafft. Weihnachten ist vorbei und damit auch die Schlemmerei. Ich habe so manches mal gesündigt 😉 Naja, nicht wirklich gesündigt. Lediglich meine selbst ernannten Regeln habe ich nicht immer befolgt. Es sind also nicht nur Rohkostschokolade oder selbst hergestellte Kokos- oder Schokoladenkugeln verspeist worden, sondern auch mal ein Stück Lübecker Marzipan oder Nougat. Reichlich Nüsse habe ich geknackt und herrlich saftige Orangen verspeist. Mein Obstsalat wurde mit roten Read more [...]

FruchtGummiRollen

Heute stelle ich eine schnelle und urgesunde Süssigkeit vor. Einziger Nachteil, man kann dieses Rezept nur zubereiten, wenn man auch einen Dehydrator besitzt. Diese Art Fruchtgummis sind eine gute Alternative für alle Liebhaber von Gummibärchen. In unserem Rezept werden es keine Bärchen sondern Röllchen sein und es wird auch kein Zucker oder sonstige Konservierungsstoffe verwendet. Einzig reifes Obst wird für dieses Rezept benötigt. In der Rohkosternährung heisst diese Süssigkeit Fruchtleder. Read more [...]

BabySpinatSalat mit Sprossen und Samen

Das neue Jahr hat gerade begonnen. Ich hoffe Ihr hattet alle einen guten Start. Bei uns schneit es im Moment und alles ist wie in Watte getaucht. Herrlich. Mein Festtagsbesuch ist weg und ich kann mich wieder voll und ganz meiner Rohkost widmen. Mit Besuch ist das immer so eine Sache, man möchte eigentlich nicht ständig über das Essen reden und doch lässt es sich oft nicht vermeiden. Ich finde eine rein vegane Ernährung ist nicht schwierig. Da lassen sich schnell gute und schmackhafte Gerichte Read more [...]

Fermentierte RoteBeeteCreme

Kennt Ihr die Lausitz und die Sorben? Die Sorben sind eine kleine nationale Minderheit mit eigener Sprache und Kultur mitten in der Lausitz. Und die Lausitz ist ein Gebiet das sich von Brandenburg über Sachsen bis nach Polen erstreckt. Der Name Lausitz bedeutet soviel wie "sumpfig feuchte Wiesen". Der Spreewald ist der nördlichste Teil der Niederlausitz. Ich bin in der Niederlausitz aufgewachsen und noch in eine sorbische Schule gegangen. Dadurch sind mir auch einige sorbische Bräuche geläufig. Bekannt Read more [...]

Rettich Sellerie Salat

Salat kann es bei mir nicht genug geben. Und da meine ich nicht grüne Salatblätter. Salatköpfe kommen bei mir relativ selten auf den Tisch. Das Grün ist oft sehr hell und hat wenig Bitterstoffe. Meist lag der Salatkopf auch schon viel zu lange im Regal und ist dadurch nicht mehr wirklich knackig und frisch. Ich bin immer wieder auf der Suche nach neuen Kreationen. Wurzelgemüse zusammen mit Wildkräutern oder frischen und selbst gezogenen Sprossen ist für mich eine  bessere Alternative. Gestern Read more [...]

Rohköstlicher Rotwein

Ich trinke fast nie Alkohol und natürlich ist mein Rezept nicht wirklich ein Rotweinrezept. Aber dieser rote Saft hat die Anmutung von Rotwein. Ich bin begeistert von diesem Getränk. Es ermöglicht mir, mit Freunden bei entspannter Atmosphäre und Kerzenschein das Weinglas zu schwenken. Unterdessen bleibe ich klar im Kopf und es wird mir nicht schwer fallen, nach dem Genuss einer ganzen Flasche meinen Heimweg zu finden. ZUTATEN 1 Knolle rote Beete 2 kleine Äpfel 2 Bio Zitronen mit Schale 1 Read more [...]

Pastinaken, Möhren, Apfelsalat mit Orangensauce

Ich habe die Pastinake vor kurzem als leckeres und sehr gesundes Gemüse für mich entdeckt und bin begeistert von dem herrlichen Geschmack. Der erste Versuch war ein Pastinakenreis. In der herzhaften Variante ideal als rohköstliche Beilage zu einem Hauptgericht. Nun habe ich eine süsse Variante ausprobiert und auch diese ist geschmacklich ganz wunderbar. Lange Zeit geriet die Pastinake in Vergessenheit. Bis Mitte des 18 Jahrhundert war sie auch in Deutschland ein wichtiges Grundnahrungsmittel. Read more [...]