DunkelRote Grütze

Eigentlich ist meine DunkelRote Grütze nichts anderes als ein Smoothie. Du kannst alle möglichen Varianten damit ausprobieren. Ganz nach Geschmack und Vorlieben. Das einzige was Du noch zusätzlich brauchst sind Flohsamenschalen.

In meiner DunkelRoten Grütze hatte ich noch einen Smoothierest vom Morgen. Bestehend aus Brennnesseln, Scharfgarbe, Blaubeeren, schwarze Johannisbeeren und etwas Banane.

ZUTATEN
reichlich Früchte und optional Kräuter Deiner Wahl
ca 300 ml Wasser
3 Eßl Flohsamenschalen

Mixe die Früchte mit den Kräutern (nur Früchte ohne Kräuter ist auch herrlich) und dem Wasser zu einem cremigen Smoothie in Deinem Hochleistungsmixer. Wenn Du noch Süße wünscht dann nimm Stevia, Agaven Dicksaft oder 1 bis 2 Datteln. Für ca 400 ml Smoothie gibst Du ca 3 EL Flohsamenschalen dazu und mixt es noch einmal auf mittlerer Stufe. Je länger Du es schaffst zu mixen desto zarter wird die Creme. Die Flohsamenschalen quellen und dicken dabei den Saft an. Dadurch kann es sein, dass Dein Mixer etwas Schwierigkeiten dabei hat. Dann nimm den Stößel dazu und schiebe die Creme während des Mixvorganges Richtung Messer. Nun bleibt Dir nur noch, die Creme in schöne Gläser zu füllen und für 1h in den Kühlschrank zu stellen. Vor der Präsentation noch ein paar geschälte Hanfsamen darüber und ab auf den Tisch.

Und? Hast Du diese Rote Grütze ausprobiert? Wenn ja, welche Früchte hast Du verwendet? Über Erfahrungen, Fragen und Anregungen würde ich mich sehr freuen. Gebt mir gern ein Feedback über das Kontaktformular.

Topfruits Vitalstoffreiche Naturprodukte von A bis Z

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.