rohköstlicher cremiger Kakao

Endlich kommen Omas schöne alten Sammeltassen zum Einsatz. Denn ganz ehrlich, dadurch das ich keinen Kaffee mehr trinke benutze ich nur noch selten die alten Kaffeetassen. Hauptsächlich sind meine Smoothiegläser im Einsatz. Eine kleine Motivation zur Kaffeezeit tut auch uns Rohköstlern gut.  Heute ist es ein herrlich cremiger Kakao.

ZUTATEN
1 kleine Banane oder 1/2 große
ca 1/2 Tasse warmes (nicht heisses) Wasser
1 gehäufter TL Kakao in Rohkostqualität
1/2 TL Stevia
1 EL Mandelmus
1 TL Kokosöl
1 TL Acaipulver (optional)
Prise Salz

Gib alles zusammen in Deinen Hochleistungsmixer und püriere es solange bis ein cremiger Kakao entsteht. Eventuell gibst Du noch etwas warmes Wasser dazu. Fülle es in eine schöne Tasse, kuschle Dich in eine warme Decke, zünde eine Kerze an und schau dem Herbst beim Blätter färben zu.

Und? Ich liebe dieses Getränk. Hast Du es ausprobiert? Wenn ja, wie hat es Dir geschmeckt? Über Erfahrungen, Fragen und Anregungen würde ich mich sehr freuen. Gebt mir gern ein Feedback über das Kontaktformular.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.