GRACIAS MADRE RAW FOOD CAFE in Hamburg

Ich gehe absolut nicht gern in Restaurants. Es gibt selten gute Salatangebote, geschweige denn eine leckere vegane RohKöstlichkeit. Meist bekomme ich einen lieblos laschen Salat für zuviel Geld. Danach bin ich eigentlich immer enttäuscht und verärgert über soviel Dreistigkeit.

Nicht aber bei MissFineFood vom GRACIAS MADRE RAW FOOD CAFE im Mühlenkamp1, in 22301 Hamburg. Dort habe ich mir eine unglaublich leckere RohKostPizza bestellt und – last but not least –  ein Himbeertörtchen.
Restaurant2Als Getränk gab es einen frisch gepressten Weizengrassaft. Gott war der himmlisch. Irgendetwas machte sich da neben dem Weizengrassaft noch breit im Glas, denn der Grassaft selbst ist eigentlich kaum geniessbar. Dieser Saft war ein Traum. Auch das Himbeertörtchen – leicht, fruchtig, nicht zu süss, einfach lecker. Das Ambiente selbst gefiel mir auch sehr gut. Es ist ein kleines Cafe mit Bezug zur Köchin, da man durch eine Glasscheibe in die gemütliche Küche schauen kann. Ok, der Preis ist natürlich schon etwas heftiger, auch die Wartezeit war nicht gerade kurz, aber es hat sich gelohnt. Endlich werde auch ich wieder gern in ein Restaurant oder, in diesem Fall, in ein Cafe gehen und mich verwöhnen lassen. Die Website finde ich allerdings nicht sehr gelungen http://www.miss-fine-food.de

Und? Warst Du schon zu Besuch in diesem Rohkost Cafe? Warst Du auch so begeister wie ich? Über Erfahrungen, Fragen und Anregungen würde ich mich sehr freuen. Gebt mir gern ein Feedback über das Kontaktformular.

ÖFFNUNGSZEITEN
Dienstag – Freitag von 10-18 Uhr
Samstag    von 10-16 Uhr
Sonntag     von 12 -16 Uhr
Montag      geschlossen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.