linsensuppe

Die guten ins Töpfchen, die schlechten ins Kröpfchen. So hiess es beim Aschenputtel. Heute sind bereits alle Linsen gut sortiert und niemand muss mehr schlechte Linsen auslesen. Vor allem für Veganer sind diese Hülsenfrüchte ein Muss, sind sie doch eine reichhaltige Proteinquelle. Mindestens einmal in der Woche gibt es bei mir Linsen. Meist halte ich die Zubereitung sehr einfach und koche sie nur in Wasser mit etwas Salz. Ähnlich wie Hirse, Reis oder Kartoffeln. Ich esse sie dann als Beilage Read more [...]

Spargelsüppchen

Es ist Spargelzeit. Überall stehen die Bauern im Alten Land mit ihren Angeboten. Am weissen Spargel gehe ich konsequent vorbei. Meiner Auffassung nach, hat dieser weisse Spargel keinen Mehrwert mehr für unsere Gesundheit. Er wächst unter der Erde und wird so der Photosynthese entzogen. Natürlich könnte man aus weissem Spargel auch grünen machen. Das wäre ganz einfach möglich, indem man ihn nicht mit Erde anhäufelt, sondern ihn einfach von der Sonne bescheinen lässt. Der wilde Spargel Read more [...]

Dunkle Miso Abendbrotsuppe mit Algen und feinem Gemüse

Gestern waren wir seit langem mal wieder in Hamburg essen. In Erinnerung an unsere Reise durch Vietnam vor 5 Jahren haben wir beschlossen, in ein vietnamesisches Restaurant zu gehen. Das Gute in asiatischen Restaurants ist, Du findest zwar keine rohköstlichen, aber doch reichlich vegane Alternativen.  Ich habe mir eine helle Misosuppe mit Pilzen und Gemüse bestellt. Gott, war diese köstlich. Heute Abend wollte ich sofort meine eigene Misosuppe zubereiten. Und diese in Rohkostqualität. Helles Read more [...]

RoteBeeteSuppe mit Einlage

Rote Beete ist mein liebstes Gemüse geworden. Das Allerbeste das man mit Roten Beeten machen kann, ist Saft bzw. mein rohköstlicher Rotwein. Den müsst Ihr einfach irgendwann einmal probieren. Glaubt mir, er ist wirklich sensationell. Man kann davon nicht genug bekommen. Jeder, der diesen Saft bei mir bisher probiert hat, war begeistert. Ob Rohköstler oder nicht. Heute stelle ich Euch meine RoteBeeteSuppe vor. Um diese noch gehaltvoller und interessanter zu machen, habe ich der Suppe eine Einlage Read more [...]

Paprikasüppchen mit schwarzem Sesam

So langsam entwickle ich mich doch noch zur RohKostSuppenLiebhaberin. Ich gebe ehrlich zu, ich habe eine Weile gebraucht und mich etwas schwer getan mit diesen kalten rohköstlichen Suppen. So ganz kalt mag ich Suppen wirklich nur im Sommer. Heute gehe ich an die Zubereitung dieser Suppen anders heran. Entweder ich gebe gleich etwas wärmeres Wasser dazu oder ich mixe die Suppe so lange, bis sie sich durch die Reibung im Mixer etwas erwärmt hat. Dadurch stehen in der letzten Zeit öfter Read more [...]

Erbsensuppe mit Buchweizengraupen

Ich liebe Erbsen, Erbspüree und Erbsensüppchen. Erbsen sind gesund, schmecken lecker und sind super schnell angerichtet. Erbsen sind wichtig, gerade für uns Veganer. Durch ihren hohen Proteingehalt schützen sie unsere Muskeln und verhelfen ihnen so zu mehr Stärke. Für Kraftsportler ist das Erbsenprotein eine wertvolle Ergänzung zum adäquaten Training und Menschen die abnehmen wollen, nutzen das Erbsenprotein zur Beschleunigung der Gewichtsabnahme. Lesen Sie mehr unter: Zentrum der Gesundheit ZUTATEN 300 Read more [...]

Tomatensuppe – heiss oder kalt

Schnell und unkompliziert sind alle unsere RohkostSuppen herzustellen. Kein Putzen und Schälen von Gemüse ist hier notwendig. Das spart Zeit und erhält auch noch alle Vitamine. Auch schmeckt es naturbelassen ganz anders als gekocht. Für Einsteiger etwas ungewöhnlich, aber ausprobieren lohnt sich. Und ganz ehrlich, über viel Zeit verfügen doch die wenigsten Menschen. Wenn Du nach dieser Speise nicht in diese müde Trägheit verfällst, wie nach dem Verzehr von gekochter Nahrung und Du dadurch Read more [...]