RohkostBrot mit Möhren und Rosinen

Ein rohköstliches Brot bedarf einiger Vorbereitungen und ist nicht mal eben schnell nebenbei gemacht. Es ist ein kleines Event, ein solches Brot zu fertigen. Es schmeckt fantastisch und hat alles was Dein Körper verlangt.

Continue reading „RohkostBrot mit Möhren und Rosinen“

Zweierlei RohkostBrote aus Erdmandeln

Neue RohKostBrotRezepte zu erfinden, ist und bleibt meine große Leidenschaft. Neben verschiedenen Salatvariationen liebe ich Brot in Rohkostqualität. Ich habe schon so einiges ausprobiert und bin immer noch auf der Suche nach dem ultimativen RohKostBrot. Um einen niedrigeren Fettgehalt für mein Brot zu erreichen, habe ich diesmal auf Mandeln verzichtet und diese durch Erdmandeln (auch Tigernuss genannt)  ersetzt.

Continue reading „Zweierlei RohkostBrote aus Erdmandeln“

veganes glutenfreies brot – gebacken

Nächste Woche bin ich zu einem veganen Brunch bei einer lieben Freundin eingeladen worden. Jeder sollte wenn möglich etwas Leckeres mitbringen. Zuerst dachte ich an Rohkostbrot. Für soviel Leute Rohkostbrot herzustellen ist allerdings sehr aufwendig. Ich besitze nur den kleinen Dehydrator von Excalibur. Ich glaube mit einem guten veganen und glutenfreien Brot bin ich hier besser beraten. Dafür werde ich  zusätzlich noch einige rohköstliche Aufstriche zubereiten. Und wenn die Zeit es zulässt, „backe“ ich auch noch eine rohköstliche Apfeltorte zu.

Continue reading „veganes glutenfreies brot – gebacken“

Zwei Sorten veganes HaferKnäckeBrot gebacken – nicht Roh

Ich bin im Moment im Urlaub und im Haferrausch. Zur Zeit gibt es bei mir jeden Morgen diesen leckeren Haferbrei. Ausnahmesweise gibt es mal keine Green Smoothies. Vitamix und Dehydrator mitzunehmen war mir dann doch zu viel. Demzufolge kann ich kein Brot in Rohkostqualität trocknen. Also öffne ich mal wieder ein Türchen und das ist diesmal das Türchen des Backofens und backe mir mein Brot selbst. Dabei bleibe ich immer noch vegan und Glutenfrei.

Continue reading „Zwei Sorten veganes HaferKnäckeBrot gebacken – nicht Roh“

MöhrenSüsskartoffelMandelBrot

Heute habe ich wieder ein Rohkostbrot zubereitet. Es schmeckt fast wie ein Weissbrot. Es ist leicht und fluffig. Eine hauptsächliche Zutat sind Karotten. Und Karotten, dass weiss jedes Kind, sind gut für die Augen. Stimmt das eigentlich? Hasen brauchen bekanntlich keine Brille, weil sie viel Karotten essen. Der Löwe isst keine Möhren und trägt auch keine Brille. Also was ist dran an dem Spruch?

Continue reading „MöhrenSüsskartoffelMandelBrot“

SauerkrautBrot

Brot ist für mich noch immer unverzichtbar. Heute gibt es schon sehr gute Rohkostbrote zu kaufen. Sie schmecken fantastisch und wenn man nicht aufpasst, kann man wirklich süchtig danach werden.  Wenn ich unterwegs bin kaufe ich mir manchmal so eine Packung. Die geniesse ich dann aber auch Stück für Stück.

Continue reading „SauerkrautBrot“

Kürbiswraps

Wraps sind eine herrliche Erfindung. Du kannst sie ganz nach Lust und Laune füllen und ihnen, ähnlich wie bei einem normalen Sandwich, eine herbe oder süsse Note geben. Das letzte Mal habe ich Euch meine ApfelTaschenRolle vorgestellt. Sie war eigentlich nichts anderes als ein süss gefüllter Wrap. Heute stelle ich Euch meine Kürbiswraps vor.

Continue reading „Kürbiswraps“

Brot aus Trester

Was macht man nur mit dem vielen Trester? Ich habe oft sehr viel davon. Er bleibt übrig von meinen Mandel- und Nussmilch Herstellungen. Teilweise habe ich auch viel Gemüsetrester durch das Pressen von Gemüsesäften. In einer Tupperdose bewahre ich ihn im Kühlschrank für mehrere Tage auf. Auch diesmal ist wieder reichlich davon da und ich weiss nicht so recht, wie lange er eigentlich haltbar ist.

Continue reading „Brot aus Trester“